Vampire Knight The new Beginning

Vampire Knight mal ganz anders. Ihr könnt mit Charakteren aus dem Buch oder eigenen Charakteren spielen.
Wir fangen ganz von vorne an im 1 Jahr der Cross Academy.
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Constantin Shijzou

Nach unten 
AutorNachricht
Constantin Shijzou
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 07.03.10

BeitragThema: Constantin Shijzou   So 7 März 2010 - 5:11

Vorname: Constantin
Nachname: Shijzou
Alter: 15
Rasse: Werhund
Geschlecht: Mänlich
Position: Guardian
Haus/Klasse: Haus Sonne & Day Class

Aussehen: Constantin ist, in seiner menschlichen Form, ungefähr 1.97 cm groß, und damit ein richtiger Riese der Geselschaft. Er hat strohblonde Haare, die er aber meistens unter einer Kapuze versteckt. Seine Haarspitzen färbt er sich regelmäßig schwarz, damit sein hundisches Ich nicht ganz so nach Kuschelhund aussieht.
Er hat ein ziemlich umfangreiches Stimmvolumen, dass jeh nach Lust und Laune vom Kleinkind-Gequietsche zum Großem-Bösen-Wolf umschwenken kann, obwohl ersteres durchaus häufiger der Fall ist. Seine Augen haben eigentlich eine Babyblaue-Farbe, aber meistens trägt er braune Kontaktlinsen, um diese zu vertuschen.
Obwohl sein Menschen-Ich durchaus eine annerkennende Größe erreicht hat, ist sein Hund in ihm etwas kurz geraten. Mit seinen 53,5 cm, wobei der halbe Centimeter für Constantin wichtig ist, kann er als Hund keine großen Sprünge machen. Vom Hundekörperbau sieht Constantin wie ein Schäferhund aus, nur leider ist es ein Schäferhundwelpe, der viel mehr zum Kuscheln als zum Schafe hüten geeignet ist.
Seine Pfoten, seine Schnauze und sein Brustumfeld sind schneeweiß, ansonsten ist auch sein Fell Strohblond, nur seine Ohrenspitzen, die braun sind, und sein "Hunde-Pony", dass -dank der gefärbten Haare- schwarz ist, bilden Ausnahmen. Mit seinen getönten Kontaktlinsen hat auch der Hunde-Constantin braune Augen, ohne sie, ein zum Spielen einladenes Blau.
Der Menschen-Constantin trägt gerne schwarze Kapuzen-Pullover, am besten welche mit Aufdruck, und Hosen mit Gürteln, wobei die Gürtel auch gerne mal zum Hundehalsband umfunktioniert werden.

Persöhnlichkeit: Constantins Persönlichkeit teilt sich wie seine zwei Körper. Auf der einen (menschlichen) Seite ist er sehr zurückhaltend, kühl und stellt sich lieber in den Schatten um nicht aufzufallen, und versucht auch jeglichen Kontakt und jeder Konversation aus dem Weg zu gehen, doch auf der anderen (animalischen) Seite, ist er sehr naiv, verspielt und würde die ganze Welt am liebsten Dauerknuddeln. Ansonsten gehorcht er jeden Befehlen die ihm gegeben werden, egal wie riskant und/oder idiotisch sie sind.

Liebt: Rot = Hund Schwarz = Mensch ^^
-Hundekuchen <3
-alles was quietscht
-Bälle
-Wollknäule
-rohes Fleisch und rohen Fisch
-spielen
-hinterm rechtem Ohr gekrault zu werden

-Ecken
-alleine sein
-Ruhe
-feste Richtlinien
-die (mänliche) Night Class

Hasst:
-Katzen
-Ärtzte
-seine Brüder
-schlechtes Essen

Fähigkeiten: Constantin hat eine sehr gute Nase, und bringt in seiner hündischen Form, fast alle Herzen zum schmelzen, so dass er meist schnell das bekommt, was er will. Aber auch mit seinem menschlichem Körper kann er problemlos umgehen, und hintelässt durch seine Größe einen bleibenden Eindruck. Schultechnisch ist er ein Ass in naturwissenschaftlichen fächern, Mathematik, Kunst und Sport.

Schwächen: Weil der Werhund eigentlich jede Art von Befehlen, egal ob ironisch gemeint oder nicht, ausführt, reitet er sich meist in Schwierigkeiten rein. Und obwohl er sich als Mensch immer sagt, dass sein Hunde-Ich ernster werden muss, kriegt er dass meist nicht hin, und kann seine Guardian-Aufgaben nicht immer ganz erfüllen. Auch sein leicht stark anschmachtendes Verhalten der Night Class gegenüber, vorallem gegenüber Aido, Kain, Shiki und Takuma, macht es ihm nicht gerade leicht, auch wenn er keinesfalls Bii, oder schwul ist; er sieht in der Night Class nur potenzielle Spielpartner. ^^
Sein Spieletrieb erwacht meist nur in seiner Hundeform, aber sein Jagdinstinkt sagt ihm auch manchmal als Mensch hallo, so dass er manchmal Tauben, Hasen oder änlichem hinterher rennt.

Familie:
Dad: Carlisle Shijzou. Er zog noch vor Constantins Geburt nach Ägypten. Constantin hat ihn nie wirklich kennen gelernt.
Mom: Marienne Shijzou. Sie ist, kurz nach Constantins Geburt, zu ihrem Mann nachgezogen.
Bruder: Carol Shijzou. Er ist Constantins ältester Bruder. Er hatte das Kommando über Constantin und seine Brüder.
Bruder 2: Chomper Shijzou. Er ist der 2. älteste Bruder. Chomper war für sein Schweigen bekannt. Bisher hat ihn noch niemand reden gehört.
Bruder 3: Craps Shijzou. Der 3. älteste. Er hat, neben Carol, das meiste gegen Constantin.

Vorgeschichte: Constantin war der jüngste von 4 reinrassigen Werhunden. Seine Eltern hatte er nie wirklich kennen gelernt, und sein ältester Bruder wurde schnell der Rudelführer, so dass sich Constantin ihm, und seinen anderen Brüdern, unterwerfen musste. Neben seines Alters, war es auch sein Aussehen, was die anderen dazu führte, ihn die meiste Zeit zu schikanieren, zum Beispiel wurde ihm sein Essen weggeschnappt, oder er bekam mit rosa farbe Teddybären aufs Fell gemalt. Denn, alle anderen seiner Familie waren Schwarzhaarig, nur er war blond, und auch sein kindlicher Werhund-Körper half nicht viel. Schon bald lernte er seine Haarfarbe vor anderen zu verstecken, in dem er seine Kapuze trug, aber sein Hund-Ich war immer noch gelblich, so dass er anfing sich die Spitzen schwarz zu färben. Aber noch immer war er nicht von seiner Familie angenommen, so dass er sich immer mehr distanzierte und immer in der hintersten Ecke stand. Nur wenn er als Hund durch die Stadt geisterte, bekam er Anzeichen von Liebe, was ihn dazu brachte, fast nur noch in seiner Hundeform rumzugeistern. Weiterhin wurde er von seinen Brüdern gepisakt, so dass er beschloss seine 7 Sachen zu packen und aus zuwandern, was die anderen drei sehr freute.
Weil ihm roher Fisch sehr schmeckte, beschloss er in ein asiatisches Land zu wandern, und fand sich bald darauf in Japan wieder. Mehre Monate streunte er durch die engen Gassen Japans, bis ihm jemand, der seine wahre Gestalt enttarnt hatte, einen Flyer von einem neuen Internat, der Cross Academy, in die Hand drückte. Dort angekommen konnte er durch seinen Geruchssinn die Anwesenheit von Vampiren spüren, die er von zu Hause her kannte, und ging schließlich zum Rektor, und "beichtete" ihm was er wirklich war, woraufhin dieser ihm einen Job als Guardian anbot, welchen Constantin gerne angenommen hatte.
Die Night Class fazinierte ihn sehr, weil alle, obwohl sie komplett anders aussahen, zusammen arbeiteten und eine große Familie abgaben.

Glückszahl: Richtig '_' Jasi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jasmine Aiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 21.02.10
Alter : 24
Ort : Deutschland :)

BeitragThema: Re: Constantin Shijzou   So 7 März 2010 - 5:36

suuupi. Du hast zwar ein paar Rechtschreibfehler (will jetzt nicht mich anschauen) *hust* aber das passiert jedem.
So jetzt fehlt nur noch der Probepost. Haha ich nerv dich was???

Hier deine Szene:

Es Dämmerte bereits als du über den Campus gingst. Du wolltest dich gerade verwandeln, als du einen Schrei hörst. Du leufst schnell ihn und bemerkst ein hübsches Mädchen das vor einem Totem Vogel stand. Sie starrte denn Vogel mit großen Augen an, der ihr wahrscheinlich auf den Kopf gefallen war. Du bemerkst das sie ein Vampir war und wolltest dich schon wieder umdrehen und weggehen als die das Mädchen am Ärmel deines Pullis packte. Du schaust ihn ihre strahlend blauen Augen und siehst ein lächeln auf ihren Lippen. ,,Ich bin Jasmine und du?" fragte sie.

Du musst keinen langen Post schreiben, so gemein bin ich auch nicht.



Viel Spass
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vk-new-beginning.forumieren.de
Constantin Shijzou
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 07.03.10

BeitragThema: Re: Constantin Shijzou   So 7 März 2010 - 6:57

Und wie du mich nervst xD *augen roll* Aber dafür bin ich doch da ^^


,,Ich bin Jasmine und du?", fragte ihn das Mädchen, er aber verdrehte nur die Augen und seuftzte, ließ sich seine Kapuze tief ins Gesicht fallen. ,,Ich nicht.", antwortete er knapp. Wirklich Lust hatte er nicht sich zu unterhalten... ,,Aha...Ichnicht ist ein schöner Name...", sie grinste leicht, was Constantin aber nicht bemerkte. Meint... sie... DAS... ernst? ,,Total..." Er war schon wieder dabei sich um zudrehen und zu gehen, aber Jasmine hielt ihn schon wieder fest. ,,Nein, jetzt echt; Wie heisst du? Nocheinmal seuftzte Constantin: ,,Weder Peter noch Uwe..." Sie hielt ihn immer noch fest, was ihm sagte, dass sie sich nicht mit solchen Antworten zufrieden geben würde. ,,Constantin. Shijzou... Sonst. Noch. Was?" ,,Ja, was machst du hier?" Die Vampiresse hatte aber auch wirklich langweile. Oder einen schlechten Draht, um nicht zu bemerken, dass Constantin wirklich nicht reden wollte. ,,Ich bin Guardian und soll aufpassen, dass niemand andere nervt. Zum Beispiel mich." ,,Aha. Und wer hatte das bisher getan?" ,,Du." ,,Du...? Kenn ich nicht... Geht er in die Day?" ,,Ich meine DICH!" Ahsoo... sag das doch... Mall wieder war Constantin zum Aufbruch bereit, wurde aber wieder zurückgehalten: ,,Du? Kannst du denn Vogel wegnehmen? Bitte?" Schon wieder seuftzte Constantin: ,,Aber sicher doch..." Er schnappte sich eine Harke, die an der Wand stand und fegte die tote Taube in einen Plastikbeutel. Er verknotete die Tüte kunstvoll, und übereichte sie Jasmine: ,,Bitte sehr, my Lady." Endlich grinste er, als er ihr angeekeltes Gesicht sah. ,,Keinen Hunger? Gut, dann bring ich ihn später auf ihr Zimmer." Grinsend, mit diesen Worten zum Abschluß, drehte er sich endlich um, um seiner Wege zu gehen.
Das könnte der Beginn einer wunderbaren Freundschafft.
Oder einer ernsten Feindschaft...
Das lag nicht nur in Constantins Hand... oder Pfote.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jasmine Aiko
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 286
Anmeldedatum : 21.02.10
Alter : 24
Ort : Deutschland :)

BeitragThema: Re: Constantin Shijzou   So 7 März 2010 - 7:42

WILKOMMEN!!!! das war suuupi und ich musste echt lachen. Wie schon gesagt wilkommen im RPG.




Angenommen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vk-new-beginning.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Constantin Shijzou   

Nach oben Nach unten
 
Constantin Shijzou
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Knight The new Beginning :: Bewerbung und Schulinfos :: Angenommene Steckis :: Day Class-
Gehe zu: